Nachrichten

von Vera Kleber

Verstärkung für die Landesliga gesucht

SV Neptun (Damen 2)

Für die nächste Saison suchen wir noch Verstärkung auf allen Positionen. Wir sind eine buntgemischte Truppe, die in der Landesliga spielt. Unser Training findet Dienstags im Anne-Frank Gymnasium, Hander Weg 89, 52072 Aachen und Donnerstags in der Grundschule Hanbrucher Str. 29, 52064 Aachen jeweils 20 bis 22 Uhr statt.

Weiterlesen …

von Dürener TV - Damen 1

Medaillensatz komplettiert

Bina Rollersbroich mit dem TuS Waldniel Deutscher Vizemeister

Am vergangenen Pfingst-Wochenende fanden in Norderstedt die Deutschen Meisterschaften der Senioren (Ü-53 und Ü-59) und Seniorinnen (Ü-43 und Ü-49) statt. Mit dabei war die für den TV Düren spielende Bina Rollersbroich. Sie startete mit dem TuS Waldniel in der Altersklasse Ü-43, in der insgesamt 12 Teams aus ganz Deutschland am Start waren. Qualifiziert für die Deutschen Titelkämpfe hatte man sich am 12./13. März 2016 in Erkelenz als Westdeutscher Meister.

Nachdem die Waldnielerinnen 2014 Deutscher Meister und im letzten Jahr Dritter geworden waren, errangen sie in diesem Jahr den Vizemeistertitel.

Weiterlesen …

von Ruth Weisshaupt

Trainer/In für Bezirksliga gesucht

TuRa Monschau 1904 e.V.

Wir suchen einen netten Trainer/In

In der kommenden Saison werden wir in der Bezirksliga spielen und möchten uns nach dem sicheren Klassenerhalt in diesem Jahr in der kommenden Saison im oberen Tabellenabschnitt etablieren. Unsere Mannschaft ist auf allen Positionen gut besetzt und wir Mädels wünschen uns ein abwechslungsreiches und zielorientiertes Training.

Weiterlesen …

von Vera Kleber

Nette Mädels für Volleyball-Landesliga gesucht!

SG Aachen

Wir suchen nette Mädels, die Lust haben uns zu verstärken. Die nächste Saison werden wir in der Landesliga bestreiten, in die wir gerade nach 2 Jahren Verbandsliga abgestiegen sind. Wir suchen Unterstützung auf allen Positionen.

Weiterlesen …

von PTSV Aachen - Damen 2

PTSV Aachen Volleyball - TRAINER GESUCHT

Der Post Telekom SV Aachen sucht Trainer in allen Leistungs- und Jugendklassen.

Weiterlesen …

von SWD powervolleys DÜREN

Viertelfinale Play-Off gegen Lüneburg

Zwei Spiele gewinnen und dann im Halbfinale der Play Offs gegen Berlin Recyling Volleys

Am 26.03. müssen die powervolleys zuerst zur SVG Lüneburg, dieses Spiel wird hier live übertragen:
http://sportdeutschland.tv/vbl/playoffs-svg-lueneburg-vs-swd-powervolleys-dueren_2

Am Mittwoch, den 30. März 2016 findet um 19:30 Uhr in der ARENA Kreis Düren die zweite Begegnung statt.

Weiterlesen …

von SWD powervolleys DÜREN

CEV Pokal - Spitzenteam in Düren

Christian Fromm und Denis Kaliberda sind mit ihrem Team aus Perugia zu Gast in der ARENA Kreis Düren

von Markus Jahns

Heimerfolg in fremder Halle für den VC 99 Ratheim

Doppelevent in Erkelenz

Das hat sich definitiv gelohnt - die langersehnte Doppelveranstaltung der Ratheimer Herren mit den Erkelenzer Damen führte am Ende zu zwei Heimerfolgen und für beide Teams zu jeweils drei Punkten.

Weiterlesen …

von Ruth Weisshaupt

Die Damen 2 der SG Aachen gewinnt das dritte Spiel in Folge…

…und bleibt unangefochten an der Tabellenspitze…

Ruth Weißhaupt – Am letzten Sonntag stand das dritte Spiel der Damen 2 der SG Aachen an. Gegnerinnen waren die Mädels von Wachtberg 2. Wachtberg 2 war ebenfalls mit zwei Siegen in die Saison gestartet und stand nur aufgrund des schlechteren Ballverhältnisses auf Platz 2 hinter der SG Aachen. Es sollte ein tolles Spiel mit sowohl gelungenen Abwehr- als auch Angriffsaktionen auf beiden Seiten werden.

Weiterlesen …

von Ruth Weisshaupt

Die Damen 2 der SG Aachen startet mit zwei Siegen in die neue Landesliga-Saison…

…und setzt sich an der Tabellenspitze fest…

Ruth Weißhaupt – Endlich läuft die Saison wieder und schon sind zwei Spieltage vorbei. Die Damen 2 der SG Aachen tritt nach einem vierten Platz im letzten Jahr auch diese Saison wieder in der Landesliga an. Neu an der Seitenlinie steht Kerstin Sommer, die den bisherigen Trainer Norbert Kotthoff „ersetzt“. Obwohl ersetzen kann man den Norbert ja nicht. Vielen dank an dieser Stelle an Norbert für die Unterstützung an der Seitenlinie.

Weiterlesen …